Zukünftiges Projekt: DATAROOM

13.12.22
[IMG 2621]

Das Modul "Dataroom", das sich derzeit in Entwicklung befindet, wird nicht nur die Art und Weise, wie Sie Ihre Daten bearbeiten und teilen, revolutionieren, sondern auch den gesamten Immobilienbereich!
Die IMMOMIG AG, die immer an der Spitze der Innovation steht, wird dieses neue Modul ihren Kunden mit PRO-Lizenz im Laufe des Frühjahrs 2023 anbieten.


"Dataroom" wird den Kunden, die sich für dieses Modul entscheiden, viele Vorteile bringen, zum Beispiel:


  • Einfacherer Datenaustausch mit Ihren Kontakten und Mandanten, aber auch mit Drittpersonen wie Notare oder Banken, die Ihnen auf diesem Weg ebenfalls Dateien übermitteln können

  • Beschränkung des Zugriffs auf bestimmte Dateien für jeden Empfänger

  • Versand von Links per E-Mail, um auf Dokumente, auch auf grosse, direkt im "Dataroom" zuzugreifen, und zwar auf sichere Weise

  • Den Zugriff auf Ihren "Dataroom" nur für Personen möglich machen, die Ihre eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert haben

  • Zugriff auf die vollständige Historie aller dateibezogenen Aktionen

Um einen konkreteren Eindruck davon zu bekommen, was Sie mit dem Modul "Dataroom" erreichen können, folgt ein Beispiel für eine mögliche Nutzungsart.


Die Immobilienverwaltung XYZ möchte ein Gebäude im Wert von CHF 100 Mio. verkaufen.
Potenzielle Käufer sind Institutionen, Banken oder grosse Unternehmen.
XYZ versendet die Immobilie per E-Mail mit der Immomig®-Software. Die Interessenten melden sich über das automatisch in das CRM integrierte Kontaktformular oder direkt auf der Website der Immobilienverwaltung.
Dann schickt ihnen XYZ einen einzigartigen Link zum Dataroom, der auf der Website integriert ist. Dabei handelt es sich um einen vertraulichen und sehr sicheren virtuellen Raum mit einem Datenhosting in der Schweiz.
Wenn die potenziellen Kunden auf den Link klicken, werden sie zur Datenschutzvereinbarung auf der Website der Verwaltung weitergeleitet. Nachdem sie die Bedingungen akzeptiert haben, erhalten sie die Berechtigung, auf die Dateien im Zusammenhang mit der zum Verkauf stehenden Immobilie zuzugreifen. Die Immobilienverwaltung wird über alle Vorgänge informiert. Es ist auch möglich, einem Vermittler (Notar oder Bank) Zugang zu gewähren, der auf die Dateien zugreift und sogar seine eigenen Dateien speichern kann.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Modul wünschen.