Zu verkaufen -
CH-4500 Solothurn, Stäffiserweg 18

Einfamilienhaus an ruhiger, zentraler Lage

CHF 980'000.-

Beschreibung

Dieses moderne und neuwertige Einfamilienhaus liegt an ruhiger und doch zentraler Lage, in einem kinderfreundlichen Wohnquartier in Solothurn. Der überschaubare Garten mit seiner grünen Hecke bietet Ihnen viel Privatsphäre. Trotz der ruhigen Wohnlage sind Sie jederzeit schnell im Zentrum von Solothurn mit seinen Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen.

Dieses Einfamilienhaus mit Baujahr 2008 besticht durch seine neuzeitliche und durchdachte Architektur. Es erwarten Sie moderne und grosszügige Räumlichkeiten. Dank der grossen Fensterflächen und der optimalen Ausrichtung geniessen Sie den ganzen Tag viel Licht in den Wohnräumen. Die tolle Einbauküche lässt keine Wünsche offen. Auch der grosse Wohn- und Essbereich mit den hellen Hochglanzbodenplatten wirkt einladend. Vom Wohnbereich aus hat man direkt Zugang zum gedeckte Gartensitzplatz. Eine moderne offene Holztreppe führt ins Obergeschoss, in dem sich drei Zimmer, ein Bad und eine grosser Balkon befinden. Das Badezimmer ist mit einem Lavabos, einer Dusche und einer Badewanne modern ausgestattet. Die Böden der drei Schlafzimmer sind mit Echtholzparkett versehen .

Im Untergeschoss ist ein zusätzliches Zimmer voll ausgebaut. Direkt von diesem Raum aus ist ein komplettes Badezimmer mit Dusche erreichbar. Im Weiteren sind die grosse Waschküche mit der Haustechnik und eine weiterer Kellerraum untergebracht.

Direkt am Haus angebaut befindet sich der gedeckten Autounterstand. Zusätzlich lassen sich noch drei Fahrzeuge auf dem Grundstück parkieren.

Diese Liegenschaft wird Sie überzeugen, die top Lage, das moderne Gebäude, der hochwertige und stilvolle Innenausbau und der einladende Garten sprechen für sich.

Gerne werde ich Ihnen bei einer Besichtigung die Vorzüge dieses Hauses aufzeigen.

Lage

Diese Einfamilienhaus befindet sich in einem ruhigen Wohnquartier im nordwestlichen Teil der Stadt Solothurn.

Ganz in der Nähe sind Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Trotz der ruhigen Lage ist man in Kürze in der Stadt Solothurn mit allen Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Wenige Schritte von der Liegenschaft befindet sich eine Bushaltestelle mit Verbindungen zum Hauptbahnhof Solothurn mit dem grossen Angebote des öffentlichen Verkehrs. Über die Westumfahrung und dem Autobahnanschluss Solothurn West der A5 Richtung Biel oder Richtung Autobahnkreuz Luterbach, mit der Anbindung an die A1 Zürich-Bern, ist der Standort verkehrstechnisch sehr gut erschlossen.

Zugang

Leben in Solothurn

Solothurn liegt beidseits der Aare am Südfuss des Jura, 5 km südlich des «Solothurner Hausbergs» Weissenstein. Die Gemeindefläche ist 629 ha gross, davon entfielen 1994 66 % auf Siedlungen, 25 % auf Landwirtschaft und knapp 9 % auf Wald, Gehölze und unproduktives Land. Klimatisch steht Solothurn unter kontinentaleuropäischem Einfluss, wobei die parallele Konstellation Aare – Jurakette überdurchschnittlich viele Nebellagen zur Folge hat.

Nachbargemeinden von Solothurn sind im Westen Bellach, im Norden Langendorf und Rüttenen, im Osten Feldbrunnen-St. Niklaus, im Süden Zuchwil und Biberist. Das Siedlungsgebiet von Solothurn ist heute fast lückenlos mit der Bebauung von Bellach, Langendorf, St. Niklaus und Zuchwill zusammengewachsen. Die Aare prägt die Stadt und das Naherholungsgebiet.

Einwohner: ca. 16'619 Personen per Ende 2017 Steuerfuss 2018: 110 %

Verkehr:
Solothurn ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowohl überregional, mit einer Vielzahl von Zuganbindungen für den gesamtschweizerische Fernverkehr, als auch im Regionalverkehr sehr gut erschlossen.
Für die Zuganbindung sorgen der Bahnhof Solothurn (Hauptbahnhof) und der Westbahnhof (letzterer nur im Regionalverkehr). Neben den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) welche gesamtschweizerische Fernverkehrs-Verbindungen anbieten, besorgt die BLS AG den Anschluss ins Emmental und nach Moutier im Berner Jura, während der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) die meterspurige Linie nach Bern betreibt. Eine weitere meterspurige Zugverbindung stellt die Aare Seeland mobil (ASm) zwischen Solothurn und Niederbipp–Langenthal bereit.

Die nähere Umgebung erreicht man durch den Busbetrieb Solothurn und Umgebung (BSU). Seit der Fertigstellung der Autobahn-Teilstrecke A5 zwischen Solothurn und Biel gibt es drei Ausfahrten (zwei Auffahrten) zur Stadt Solothurn.

Bildung:
In Solothurn gibt es ein umfangreiches Bildungsangebot. In sieben städtischen Schulen werden alle Stufen der obligatorischen Volksschule unter-richtet. Daneben gibt es eine Heilpädagogische Sonderschule, ein Sprachheil-Ambulatorium und eine Musikschule. Unter den Privatschulen ist besonders die Rudolf-Steiner-Schule bekannt.
In der Stadt befindet sich ebenfalls die Kantonsschule Solothurn. Weitere Schulen von Bedeutung sind die Kaufmännische Berufsschule, die Gewerblich-Industrielle Berufsfachschule (GIBS), die Pädagogische Hoch-schule der FHNW (gehört seit 2006 zur Fachhochschule Nordwestschweiz), das kantonale Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BZG) sowie die Volkshochschule.

Siehe auch http://www.stadt-solothurn.ch

Konstruktion

Raumplan

Untergeschoss:
Heizungsraum / Waschküche: ca. 18.69 m2
Kellerraum: ca. 6.10 m2
Zimmer 1 (Fenster mit Lichthof): ca. 17.65 m2
Vorplatz: ca. 10.80 m2
Dusche / WC: ca. 4.05 m2

Erdgeschoss:
Eingangsbereich / Vorplatz: ca. 8.30 m2
Küche / Essen/Wohnen: ca. 46.55 m2
gedeckter Sitzplatz: ca. 11.7 m2

Obergeschoss:
Vorplatz : ca. 3.29 m2
Zimmer 2: ca. 11.68 m2
Zimmer 3: ca. 12.87 m2
Zimmer 4: ca. 15.22 m2
Bad: ca. 7.59 m2
gedeckter Balkon: ca. 10.83 m2


Total Wohnfläche: ca. 138.0 m2
Total Nutzfläche: ca. 162.8 m2


Das Doppel-Einfamilienhaus wurde 2008 erbaut und laufend gut unterhalten, dadurch präsentiert sich diese Liegenschaft in einem neuwertigen Zustand. Das Gebäude wurde massiv und werthaltig gebaut. Die Umfassungswände sind aus Backstein gemauert und mit einer Aussendämmung versehen. Die Fenster sind aus pflegeleichtem Kunststoff mit einer 2-fach Verglasung. In den Zimmern und allgemeinen Wohnräumen erfolgt die Beschattung mit Rafflamellenstoren. Im Wohnbereich sind hochglanz Keramikplatten verlegt. Die Zimmer sind mit Echtholzparkett versehen. Die Wärmeenergie für die Liegenschaft wird über eine Gas-Heizung erzeugt. Die Wärmeverteilung in den Räumen erfolgt über die Bodenheizung.

Direkt an das Haus angebaut ist der offene Carport mit Platz für ein Fahrzeug. Im weiteren können auf dem Grundstück noch drei weitere Fahrzeuge abgestellt werden.



Untergeschoss

Über die Kellertreppe gelangt man zuerst zum Vorplatz im Untergeschoss. Von hier ist die grosse Waschküche erschlossen. In diesem Raum sind auch die Gasheizung und die weitere Haustechnik untergebracht. Anschliessend folgt ein weiterer kleiner Kellerraum. Sehr praktisch ist das ausgebaute Gästezimmer mit direktem Zugang zum Bad mit Dusche und WC. Das Bad ist auch mit einem Fenster ausgerüstet.

Erdgeschoss

Durch die verglaste Haustüre betritt man den Eingangsbereich des Wohnhauses. Im Entrèe befindet sich auch die moderne offene Holztreppe ins Ober-und Untergeschoss.
Danach öffnet sich der grosse und offene Wohnbereich. Der Wohn-/Essbereich wirkt durch die hellen hochglanz Bodenplatten und die weisse glatte Decke sehr edel. Über die Fensterschiebetüre besteht die Möglichkeit, direkt den gedeckten Sitzplatz zu betreten. Die Küche fügt sich mit Ihrer hellen-dunkel kombinierten Front und der dunkeln Granitabdeckung sehr gut in den gesamten Wohnbereich ein.

1. Stock

Von einem Vorplatz aus sind die drei Zimmer und das Bad erschlossen. Das Badezimmer ist gut eingerichtet und mit hellen und dunklen Wand- und Bodenplatten kombiniert. In den drei Schlafzimmern sind die Böden mit Echtholzparkett belegt. Von einem Zimmer hat man die Möglichkeit über eine grosse Hebeschiebetüre den Balkon zu betreten.

Aussenbereich

Die überschaubare Gartenanlage rund ums Haus ist sehr gepflegt und attraktiv gestaltet. Eine dichte Lorbeerhecke trennt das Grundstück von der Quartierstrasse ab und sorgt für Privatsphäre. Durch die Nische im Haus mit dem Balkon darüber, erhält man einen praktischen gedeckten Gartensitzplatz, welcher durch eine grosse Sonnenstore noch zusätzlich beschattet werden kann.

Auf der Vorderseite des Hauses befindet sich der offene Carport, welcher mit dem Autounterstand des Nachbarn zusammengebaut ist. Im weiteren können auf dem Grundstück noch drei Autos parkiert werden.

Bemerkungen

Transaktionskosten:
Handänderungssteuern sowie Notariats- und Grundbuchgebühren gehen zu Lasten der Käuferschaft. Im Kanton Solothurn fallen für selbst und dauernd bewohnte Liegenschaften keine Handänderungssteuern an.
Ich bin interessiert
   
Ich akzeptiere die Bedingungen bezüglich der Datenverarbeitung*
(*) Obligatorische Felder
PDF Dossier ähnliche Objekte erhalten
Laden
Ein Problem melden

Angaben

Referenz-Nr.
S052
Publikationstage
49
Anzahl Stockwerke
3
Anzahl Zimmer
5.5
Wohnfläche
~ 138 m²
Grundstücksfläche
~ 377 m²
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
CHF 980'000.-

Kontakt der Agentur

Fährhof AG Immobilien Solothurn
Firma Fährhof AG Immobilien Solothurn
Adresse Schänzlistrasse 14
Ort 4500 Solothurn
Telefon Privat +41 (0) 32 623 05 50
Fax +41 (0) 62 822 42 14
Andere Objekte dieses Anbieters
CH-4500 Solothurn, Stäffiserweg 18

Umzug schon geplant?

MOVU unterstützt dich beim Finden deines Umzugs- und Endreinigungspartners.
Erhalte noch heute fünf kostenlose Offerten!