Zu verkaufen -
CH-4132 Muttenz, Baumgartenweg 13

Tag der offenen Tür am Fr., 21.6., 16:00 - 20:00 Uhr!

CHF 1'190'000.-

Beschreibung

Sehr schon und moderne Maisonette-Wohnung im Grünen! Ein separates, helles Atelier mit Lichthof ist separat erwerbbar!
Kommen Sie vorbei und schauen sich die letzten zwei hochwertigen Bijous an! Diese Einheit stellt ein sehr attraktives Angebot für einen 1-3 Personenhaushalt dar, der eine sehr elegante und moderne Dachwohnung sucht.
Suchen Sie Wohneigentum, welches Ihren Ansprüchen eines gehobenen Lebenstils genügt sowie als integriertes Gesamtkonzept Ihren ästhetischen und ökologischen Kriterien standhält? Dann sind Sie bei uns genau richtig, überzeugen Sie sich selbst!

Der Kerngedanke des Bauherrn und der Architektin war, an bevorzugter Lage nahe dem Dorfkern der beliebten Vorstadtgemeinde Muttenz eine neue, moderne Überbauung zu erschaffen. Gemäss modernen Bauprinzipien des luftig-verdichteten Bauens und Minergie P Standard sollen sich die Liegenschaften nahtlos ins ruhige Wohnquartier einfügen und doch ihre Eigenständigkeit bewahren.

Das Angebot dieser Maisonette-Wohnung eignet sich für beruflich aktive, vielseitige und kreative Menschen und Kleinfamilien, welche genau wissen, was sie wollen und vernünftig und individuell handeln. Sie schätzen die Nähe zum sozialen und kulturellen Umfeld und nehmen Rücksicht auf die Umwelt. Sie wollen sowohl in Dorfnähe wohnen mit lokalen Einkaufsmöglichkeiten, jedoch schnell in der Stadt sein, aber auch im Naherholungsraum im Grünen. Die Attraktivität der Gemeinde beruht neben Steuervorteilen auch auf dem Angebot aller Schulstufen bis zum Gymnasium, Sportvereinen, Musikhighlights im Sommer sowie bürgerlicher Gastronomie, welche zur Ausstrahlung der Gemeinde beitragen.

In den Jahren 2018- und 2019 entstanden drei moderne, versetzte Wohngebäude mit zeitgenössischer Präsenz. Die Bausubstanz besteht aus natürlichen, hochwertigen Materialien, die ökologische Bauweise setzt Ressourcen sorgfältig ein und minimiert somit den Unterhalt. Küche und Bad sind mit edlen Materialien und Apparaten funktionell und schlicht ausgestaltet sowie die Boden- und Oberflächenbeläge. Der Grundriss ist offen gestaltet, grundsätzlich gibt es im Osten eine grosszügige Tageszone mit Küche, Essen und Wohnbereich und im Westen eine Raumabfolge für Schlafzimmer, Büro, Ankleide. Das Dachgeschoss ist offen gestaltet und sieht eine Schlaf- , Büro- und Wohnzone vor , die sich mit der grossen Terrasse Richtung Westen orientiert. Die allmählichen Verbindungen der verschiedenen Raumzonen gibt der Wohnung eine Atmosphäre, welche einer Loftwohnung ähnlich ist. Mit der Gestaltung der Fassaden auf vier Seiten und mit den Dachfenstern wird mit der Lichtführung das Raumgefühl präzisiert und situativ optimiert. Die Heizleistung wird mit einer Wärmepumpe erbracht und eine Solaranlage garantiert eine hohe Selbstversorgung. Hinzu kommt ein grosszügiges Atelier mit Nasszelle im UG, welches mittels Lichthof zum erweiternden Wohnraum wird. Die Organisation als kleine Gemeinschaft von Stockwerkeigentümern ist überschaubar und transparent.

Lage

Die neue Überbauung befindet sich zwischen dem Dorfkern und dem Hallenbad. Es handelt sich um eine sehr gut besonnte Lage in einem ruhigen und dorfnahem Wohnquartier. Die Positionierung der einzelnen Häuser ermöglicht jedem Haus eine allseitige Ausrichtung, wodurch verschiedene Lichtspiele im Tagesverlauf respektive während der Jahreszeiten entstehen.

Gemeinde

Muttenz ist eine Vorortsgemeinde mit Charakter und wird als attraktiver Wohn-, Lern- und Arbeitsort der Region geschätzt. Zahlreiche Vorschulbetreuungsangebote, alle Schulstufen bis zum Gymnasium, eine hochstehende Musikschule, viele Sportvereine, ja sogar die Fachhochschule der Nordwestschweiz ist in Muttenz.

Freizeit

Die Naherholungsgebiete mit ihren ausgedehnten Wäldern, ihren Naturschutzzonen und den eindrucksvollen Rebbergen (Wartenberg) sowie die zahlreichen Sport- und Wandergelegenheiten tragen zur Ausstrahlung bei. Muttenz ist bekannt für das Sommerhighlight "Jass uf em Platz", hat vier Jahrmärkte und im Mittenza finden viele kulturelle Anlässe statt.

Untergeschoss

Die Wohnung verfügt zusätzlich zum Wohnraum im Obergeschoss über einen Kellerabteil und einen separat erwerbbaren Atelierraum mit eigener Nasszelle im Untergeschoss, wenn Sie noch so etwas suchen. Der zugeordnete Atelierraum ist entweder direkt oder über eine grosszügige Erschliessungszone mit Tageslicht erreichbar. Innenhöfe und Lichtschächte machen das Sockelgeschoss zu einem attraktiven Aufenthaltsbereich. Durch den Lichtschacht im Norden und dem zentralen Erschliessungsraum dringt Tageslicht ein und gibt dem Atelier eine gute Atmosphäre.

Allgemeine Räume zum Abstellen von Fahrzeugen oder für das Recycling stehen zusätzlich im Keller zur Verfügung. Die Wohnung besitzt einen Parkplatz in der Autoeinstellhalle.

1. Stock

Die OG-Wohnung im Haus A ist in drei Zonen gegliedert. Der Grundriss ist offen gestaltet, grundsätzlich gibt es im Osten eine grosszügige Tageszone mit Küche, Essen und Wohnbereich und im Westen eine Raumabfolge für Schlafzimmer, Büro, Ankleide. In der Mittelzone befindet sich das Bad mit Reduit und Waschmaschine/ Tumbler-Bereich. Eine Treppe führt im überhöhten Bereich ins Dachgeschoss mit Wohnbereich, der nach Westen orientiert ist. Die Nord- und Ostfassade bietet mit präzisen Öffnungen Ausblicke in die Umgebung und schützt die Privatsphäre von den Erschliessungszonen. Die Süd-und Westfassade ist sehr offen gestaltet und lichtdurchflutet.

2. Stock

Das Dachgeschoss ist offen gestaltet und sieht eine Schlaf- , Büro- und Wohnzone vor, die sich mit der grossen Terrasse Richtung Westen orientiert. Die allmählichen Verbindungen der verschiedenen Raumzonen gibt der Wohnung eine Atmosphäre, welche einer Loftwohnung ähnlich ist. Mit der Gestaltung der Fassaden auf vier Seiten und mit den Dachfenstern wird mit der Lichtführung das Raumgefühl präzisiert und situativ optimiert. Die zwei Dachflächenfenster und eine Dachlukarne bringen den Charme der Schuler-Holzkonstruktion zur Geltung. Das Treppenhaus mit Blick zum Dachgiebel erhält durch die schlichte Bauweise einen fast sakralen Charakter. Im Osten befindet sich ein zusätzliches Schlafzimmer mit Bad. Die Dachterasse wird ganztags besonnt, gegen Westen gibt es Weitblick und Sonnenuntergang.

Aussenbereich

Die Hinterlüftete Fassade besteht aus einer vorvergrauten Holzlamellenkonstruktion und Swisspearlplatten. Die Holzkonstruktion ist wärmegedämmt nach Minergie-P- Standard.

Besonderheiten

Sämtliche Baumaterialien sind nach neusten bauphysikalischen und ökologischen Kriterien ausgewählt (gesundes Wohnen). Mit Schuler Blockholz lassen sich moderne, grosszügige und weitgehend stützenfreie Innenräume realisieren. Die Innenwände sind astfrei und mit UV-Schutz behandelt, so dass die Oberfläche hell bleibt und ermöglichen ein ausgesprochen gutes Raumklima. Die Platten werden so verarbeitet, dass die hervorragenden Eigenschaften von Holz, wie Wärmedämmung, Feuchtigkeitsregulierung, Atmungsfähigkeit, angenehmer wohltuender Duft optimal genutzt werden können. Brandschutz und Erdbebensicherheit entsprechen aufgrund der optimalen Tragwiderständen mehr als den Normanforderungen. Die gesamte Überbauung ist Minergie P zertifiziert.

Eigenschaften

Umgebung
✓  Dorf
✓  Ruhige Lage
✓  Geschäfte
✓  Einkaufsmöglichkeiten
✓  Bank
✓  Post
✓  Restaurant(s)
✓  Bahnhof
✓  Bushaltestelle
✓  Tramhaltestelle
✓  Autobahnanschluss
✓  Kinderfreundlich
✓  Spielplatz
✓  Kinderkrippe
✓  Kindergarten
✓  Primarschule
✓  Sekundarschule
✓  Gymnasium
✓  Sportzentrum
✓  Museum
✓  Veranstaltungsort
✓  Wanderwege
✓  Radweg
Aussenbereich
✓  Dachterrasse
✓  Begrünung
✓  Parkplatz
Innenbereich
✓  Ohne Lift
✓  Unmöbliert
✓  Dusche
✓  Gäste-WC
✓  Hobbyraum
✓  Ankleideraum
✓  Einbauschrank
✓  Keller
✓  Einstellhallenplatz
✓  Abstellraum
✓  Dreifachverglasung
✓  Hell
✓  Badewanne
✓  Mit Stil
✓  Separate WC's
✓  Offene Küche
✓  Vorratskammer
Ausstattung
✓  Moderne Küche
✓  Induktionsherd
✓  Ofen
✓  Steamer
✓  Wärmeschublade
✓  Kühlschrank
✓  Tiefkühler
✓  Geschirrspüler
✓  Waschmaschine
✓  Wäschetrockner
✓  Telefon
✓  Kabelfernsehen
✓  Satellit TV
✓  Internetanschluss
✓  Gegensprechanlage
✓  Videotelefon
✓  Lüftung
✓  Kontrollierte Wohnungslüftung
✓  Elektrische Rollläden
✓  Glasfaser
✓  Gebäudeautomation
Boden
✓  Gussboden
Zustand
✓  Neu
Ausrichtung
✓  Norden
✓  Süden
✓  Osten
✓  Westen
Besonnung
✓  Optimal
✓  Ganzer Tag besonnt
Aussicht
✓  Ländlich
Stil
✓  Modern
Baustandard
✓  Minergie® P
✓  SNBS (Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz)

Energieetikette

Die Energieetikette gibt eine genaue Auskunft über den globalen Energie-Leistungsumfang (Heizung, warmes Wasser, Beleuchtung u.a.), wie auch der Isolationsqualität eines Gebäudes.

Energieetikette
Ich bin interessiert
   
Ich akzeptiere die Bedingungen bezüglich der Datenverarbeitung*
(*) Obligatorische Felder
PDF DossierExterner Link Virtuelle Besichtigung ähnliche Objekte erhalten
Laden
Ein Problem melden

Angaben

Referenz-Nr.
#2161573
Publikationstage
59
Stockwerk
1. Stock
Anzahl Stockwerke
2
Anzahl Zimmer
3.5
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten
2
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Etagen
3
Wohnfläche
~ 153.8 m²
Terrassenfläche
~ 23.3 m²
Baujahr
2018
Heizungstyp
Luftwärmepumpe, Solarheizung
Warmwasseraufbereitung
Luftwärmepumpe, Solarheizung
Heizanlage
Bodenheizung
Verfügbarkeit
ab sofort
Anzahl Untergeschosse
1
CHF 1'190'000.-

Kontakt für Besichtigungen

Herr Dominique BEURRET
Telefon +41 (0) 61 377 95 90
Mob. +41 (0) 79 645 88 36
Fax +41 (0) 61 377 95 97

Kontakt der Agentur

Beurret & Partner Immobilien GmbH
Firma Beurret & Partner Immobilien GmbH
Adresse St. Jakobs-Strasse 96
Ort 4052 Basel
Telefon Privat +41 61 377 95 95
Mobiltelefon +41 79 645 88 36
Fax +41 61 377 95 97
Andere Objekte dieses Anbieters
CH-4132 Muttenz, Baumgartenweg 13

Umzug schon geplant?

MOVU unterstützt dich beim Finden deines Umzugs- und Endreinigungspartners.
Erhalte noch heute fünf kostenlose Offerten!